David Beyer - Diplom-Musikpädagoge mit künstlerischem Abschluss - lizenzierter Musikgartenlehrer - Live- und Studiomusiker
David Beyer- Diplom-Musikpädagoge mit künstlerischem Abschluss- lizenzierter Musikgartenlehrer- Live- und Studiomusiker 

Gitarren- und Instrumentalunterricht

Montag + Dienstag  15 - 20 Uhr

Privater Unterrichtsraum

Pfungstädter Straße 28

64297 Darmstadt-Eberstadt

 

Mein privater Unterrichtsraum befindet sich im 1. Stock eines freistehenden Hauses und ist nur über mehrere Treppenstufen zu erreichen, leider also nicht barrierefrei.

Der Raum ist Teil meiner Wohnung, aber günstig gelegen, so dass Familie und Unterricht sich nicht stören.

 

Die Einrichtung und Ausstattung ist zu 100% auf den Instrumentalunterricht ausgelegt und bietet unter anderem:

  • Schaubilder zu Harmonielehre und elementarer Musiklehre
  • Notenbibliothek
  • Musikanlage
  • Recording-Möglichkeit
  • Computer mit Notensatzprogramm Sibelius, W-Lan und Drucker
  • Gitarrenverstärker

Klassische Gitarre


An der Akademie für Tonkunst Darmstadt studierte ich von 2001 - 2007 klassische Gitarre und schloß als Diplom-Musikpädagoge mit künstlerischer Reife ab. Schon als Jugendlicher war es mein Wunsch, Gitarrenlehrer zu werden. Es macht mir Spaß, Menschen jeden Alters für Musik und insbesondere für die Gitarre zu begeistern.

 

Mein Unterricht umfasst, je nach Alter und Ausrichtung des Schülers:

  • das Erlernen der Noten und/oder der Gitarrentabulatur
  • Melodiespiel
  • mehrstimmiges Spiel
  • Liedbegleitung (Akkorde)
  • Improvisation
  • zur Gitarre singen
  • Werkerarbeitung für fortgeschrittene Schüler
  • Musiktheorie
  • und vieles mehr

E-Gitarre

 

Während meines Musikstudiums lernte ich die wichtigsten Grundlagen auf der E-Gitarre kennen. Ich bin zwar von Haus aus kein E-Gitarrist, muss aber sagen, dass die Kraft und die Ausdrucksmöglichkeiten auf diesem Instrument mich sehr begeistern. Dennoch werde ich niemals Profiniveau auf der E-Gitarre erreichen. Deshalb biete ich E-Gitarrenuntericht auch lediglich für Anfänger- und Mittelstufe an.

 

Mein Unterricht beinhaltet unter anderem folgende Schwerpunkte:

  • Erlernen der Gitarrentabulatur
  • Erlernen E-Gitarrenspezifischer Tongestaltung
  • Powerchords
  • Riffs bekannter Stücke
  • Liedbegleitung
  • Improvisation
  • Musiktheorie
  • und vieles mehr

Charango und Ukulele

 

Seit meinem 12 Lebensjahr spiele ich Charango sowie die Varianten Ronroco und Walaycho. Ich verfüge über Noten, Tabulaturen und Lehrmaterial. Seit Beginn meiner Tätigkeit als Gitarrenlehrer bekam ich immer wieder auch Anfragen für Charangounterricht, die ich stets gerne annahm.

 

Zum Abitur kaufte ich  mir einen Cuatro venezolano. Dieses Instrument sieht aus wie eine große Ukulele und ist im Verhälnis gleich gestimmt. Auf Grund dessen nehme ich auch Anfragen für Ukulelenunterricht an, jedoch nur für Anfänger und die Grundlagenvermittlung.

Cajón

 

Der Cajón als fester Bestandteil der Afro-peruanischen Folklore ist seit 2003 auch stets bei den Konzerten meiner Band Taquikuna im Einsatz.

Zunächst als auflockernde Abwechslung im Gitarrenunterricht genutzt, gab es bald auch Anfragen für richtigen Cajónunterricht. Durch meine langjährige Spielerfahrung, ergänzt durch das Selbststudium einiger Lehrwerke, biete ich seit einigen Jahren auch Unterricht für Anfänger an.

Samstag, 11. Mai 2019

Oberfeld Darmstadt

Letzte Aktualisierung:

18.03.2019

Direkt zur Website meiner Band Taquikuna? Bitte klicken!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© David Beyer - Musiker

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.